Lernen Sie uns kennen...

Hier finden Sie weitere Infos über uns und unsere Geschichte
Kurz und Knapp

Ein Überblick

Die Bibelheim Gemeinde ist Teil des Evangelischen Gemeinschaftsverbandes AB.

Seit Gründung der Gemeinde ist es unser Anliegen und Auftrag, Menschen das Evangelium unsers Herrn Jesus Christ zu verkündigen, Gemeinschaft zu pflegen und ein Ort der Hoffnung und des Glaubens zu sein.

Der Gottesdienst am Sonntag ist die zentrale Veranstaltung unserer Gemeinde.
Ein Gottesdienstbesuch ist die beste Möglichkeit uns kennenzulernen.

Herzliche Einladung! Seien Sie willkommen.

Kurz und Knapp

Ein Überblick

Die Bibelheim Gemeinde ist Teil des Evangelischen Gemeinschaftsverbandes AB.

Seit Gründung der Gemeinde ist es unser Anliegen und Auftrag, Menschen das Evangelium unsers Herrn Jesus Christ zu verkündigen, Gemeinschaft zu pflegen und ein Ort der Hoffnung und des Glaubens zu sein.

Der Gottesdienst am Sonntag ist die zentrale Veranstaltung unserer Gemeinde.
Ein Gottesdienstbesuch ist die beste Möglichkeit uns kennenzulernen.

Herzliche Einladung! Seien Sie willkommen.

Überzeugung

Was wir glauben

Wir glauben und bekennen mit der Christenheit den dreieinigen Gott, der sich in der Heiligen Schrift offenbart hat und dessen Wirken in zentralen Punkten im Apostolischen Glaubensbekenntnis zusammengefasst ist:

  • An Gott den Vater, den Schöpfer des Himmels und der Erde, dessen sehr gute Schöpfung Spur und Hinweis auf seine Größe und Güte ist.
  • An Jesus Christus, den Sohn Gottes. Er war von Anfang an da und kam dann, durch den Heiligen Geist gezeugt und von der Jungfrau Maria geboren, in diese Welt. Er lebte als Mensch wie wir, jedoch ohne Sünde, und zeigte so, wie Gott den Menschen eigentlich geschaffen hatte. Er starb stellvertretend für die sündige Welt am Kreuz und hat so die Welt mit Gott versöhnt. Wer das glaubt und für sich in Anspruch nimmt, bekommt Anteil an dieser Versöhnung. Er ist leibhaftig auferstanden, er leitet seine Gemeinde und wird kommen, die Seinen zu sich zu nehmen. Er ist Richter und auch jetzt schon der Herr der Welt. Er wird sein Reich vollenden.
  • An den Heiligen Geist, durch den die Gemeinde Jesu entsteht, weil er Menschen beruft, heiligt, mit seinen Gaben zum Dienst ausrüstet und mit der Möglichkeit der Vergebung einen Neuanfang schenkt.

Als Bibelheimgemeinde haben wir im Rahmen unserer Gemeindeordnung  in einem selbst formulierten Bekenntnistext unsere wichtigsten Grundüberzeugungen zusammengefasst und zum Ausdruck gebracht.

Entstehung

Unsere Geschichte

Der Bibelvers am Gründungsabend, welchen uns unser damaliger Gemeindepastor Michael Höher mit auf den Weg gegeben hat, steht in
Hesekiel 43,11:
Denn so spricht Gott der HERR: Siehe, ich will mich meiner Herde selbst annehmen und sie suchen“.

Seit vielen Jahren beten Männer und Frauen, die das Bibelheim treu besuchen und die klare Botschaft von Jesus Christus bei der Predigt sehr schätzen, für eine geistliche Heimat. Mit der Gemeindegründung ging dieser Gebetswunsch in Erfüllung.
Im Jahr 2012 gab es bereits erste konkrete Gespräche in Sachen verbindliche Mitarbeit im Gottesdienst. Am 18.02.2013 fand das erste Treffen aller interessierten Mitarbeiter unter dem Namen „Spurensuche“ statt. Hieraus entwickelte sich ein Team von Mitarbeitern, welche die Gottesdienste fortan komplett inhaltlich und organisatorisch verantworteten. Die „Spurensuche“-Abende fanden danach regelmäßig mehrmals im Jahr statt.
In den folgenden 2 Jahren ist der Wunsch nach verbindlicher geistlicher Heimat unter den Mitarbeitern immer stärker gewachsen. Dies mündete schließlich in der Gemeindegründung am 21. Februar 2015.

Im Herbst 2021 hat Dietmar Kamlah als Nachfolger von Michael Höher den Dienst als Gemeindepastor und als Hausvater des Bibelheim Bethaniens übernommen.

 

Unsere Gemeindeleitung

Dietmar Kamlah

Pastor

Martin Elsässer

Ältester (Vorsitzender)

Elmar Beeh

Ältester
Denn das Wort vom Kreuz ist eine Torheit denen, die verlorengehen; uns aber, die wir gerettet werden, ist es eine Gotteskraft (1. Korinther 1,18)